WIR RETTEN STADTBÄUME!

Du liebst Bäume? Wir auch!

Zum Weltwassertag 2022 hat die Josef Wund Stiftung uns zum Preisträger des UNDINE AWARDS in der Kategorie Lebensraum ausgezeichnet. 

Wir von AWATREE setzen alles daran mit Hilfe digitaler Lösungen die Bäume in unseren Städten vor den immer häufigeren Trockenperioden im Sommer zu schützen. Unser Ziel ist es bis zum Jahr 2030 eine Million Stadtbäume über unsere Cloud zu betreuen und nachhaltig durch intelligente Bewässerung vor dem Absterben, bedingt durch den Klimawandel, zu schützen.

DIE IDEE -
SMART CUBES

Nachhaltig und digital!

 

Das sind die Grundprinzipien unserer smarten Cubes. Lokale Wasserspeicher die von einem Algorithmus in der Cloud gesteuert werden und bei Bedarf das Wurzelwerk von Bäumen bewässern. 

Und neben dem bedarfsgerechten Bewässern ist auch die Einlagerung von Wasser im Frühjahr nachhaltig, da so die Grund- und Trinkwassernetze im Sommer entlastet werden. 

Eine deutliche Reduktion von Bewässerungsfahrten entlasten die Grünflächenämter und verbessern die CO2 Billanz der Stadt auf vielfältige Weise. 

 

Je nach Baumart reichen in einer Dürreperiode ca. 100 Liter Wasser alle ein bis zwei Wochen um dem Baum das Überleben zu ermöglichen.

Drei Jahre in Folge extreme Trockenheit – Tendenz steigend!

Der Klimawandel kommt schleichend, doch die letzten drei Jahre geben uns einen dramatischen Vorgeschmack auf Trockenperioden und Hitzerekorde, die unsere städtischen Bäume nur mit unserer Unterstützung überstehen.

DAS
PROBLEM

Deutschland, Dürremonitor, 2016
Deutschland, Dürremonitor, 2016

press to zoom
Deutschland, Dürremonitor, 2017
Deutschland, Dürremonitor, 2017

press to zoom
Deutschland, Dürremonitor, 2020
Deutschland, Dürremonitor, 2020

press to zoom
Deutschland, Dürremonitor, 2016
Deutschland, Dürremonitor, 2016

press to zoom
1/5

Quelle: UFZ-Dürremonitor/ Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung

Immer deutlicher sind die Auswirkungen des Klimawandels zu spüren. Neun der zehn wärmsten Jahre seit 1881 in Deutschland sind nach dem Jahr 2000 aufgetreten, es gibt eine beispiellose Anhäufung von Hitzerekorden, usw.

 

Die Bilder zeigen jeweils den UFZ- Dürremonitor ‚Gesamtboden‘ für den Monat Oktober in den Jahren 2016 bis 2020, herausgegeben vom Helmholzzentrum für Umweltforschung.

Bleibt der Regen aus oder erreicht nicht in genügender Menge das Wurzelwerk, nehmen die Bäume Schaden.

Auf Dauer entstehen irreparable Schäden, der Baum stirbt!

Karte von Deutschland, UFZ- Dürremonitor ‚Gesamtboden‘

Bäume sind die Helden unserer Stadt!

Doch heute brauchen unsere Helden der Stadt unsere Unterstützung,

damit sie weiterhin zuverlässig ihren Einsatz für uns Menschen bringen.

DIE BEDEUTUNG
DER BÄUME

In den Städten kommt den Bäumen besondere Bedeutung zu und sie beeinflussen unsere Lebensqualität in hohem Maße. So tragen sie enorm zu einer hohen Luftqualität bei und filtern bis zu 60 % Schadstoffe aus der Luft. Schon gewusst was ein Baum alles bewirkt:

  • Verbesserung der Luftqualität

  • Effektiver Windschutz

  • Lärmreduktion

  • Regulierung des Mikroklima

  • Aufwertung von Immobilienwerten

  • Erhaltung der Biodiversität

  • Schattenspender und einiges mehr

 

Ein smartes System –
Mit Unterstützung aus dem Weltall

Unsere Cloud berücksichtigt verschiedenste Datenquellen, wie das Baumkataster, regionale Niederschlagsmengen und Wettervorhersagen, Bodenmesswerte und einige mehr.
All das um Zeitpunkt und Menge einer automatischen Bewässerung optimal und individuell pro Baum zu bestimmen. Dazu nutzen wir auch Satellitenbilder, die wir spektral auswerten und dadurch die Photosyntheseaktivität eines Baumes ermitteln, was uns wiederum den Nährstoff- und Wassermangel erkennen lässt.

DATEN DASHBOARD

SMARTER ALGORITHMUS

SMART WATER CUBE

- Niederschlagsdaten

- Wettervorhersage

- Baumdaten

- Satellitenbilder

- Daten von Boden-Sensoren

Cloud basiertes System:

- Steuert die baumgenaue Abgabe

  von Wasser und Nährstoffen

- Informationsplattform für Städte

- Bürgerbeteiligung möglich

Dezentraler Wasserspeicher:

- Werden gefüllt, wenn Wasser 

  vorhanden ist

- über Funk ansprechbar

- Füllstände, Stadt- und Bodensensorik

- Integation in Stadtmöbel oder 

  Haltestellen

DIE
PRODUKTE

Zur Integration unserer, über die Cloud ansteuerbaren, Cubes in das Stadtbild, bieten wir verschiedenste Lösungen. Hier eine Auswahl je nach Wachstumsstatus eines Baumes, als statische Lösung in Form eines Stadtmöbels oder als mobile und flexible Lösung.

EINSATZGEBIET SPEICHERKAPAZITÄT EINSATZDAUER

Bei Neuanpflanzungen

100 Liter

3-5 Jahre

Bäume ab 5 Jahre

500-1000 Liter

Stationär, Dauerhaft

Akuter Wassermangel

1000 Liter

Flexibel installierbar

 

DAS
TEAM

Element 26_2x.png

Daniel Brand

Element 25_2x.png

Sonja Brand

Element 27_2x.png

Ralf Gerbershagen

HowardSoon_sw.png

Howard Soon

PeterJose.png

Peter Jose

PiaSchwermer_sw.png

Pia Giese

 

KONTAKT

AWATREE® GmbH


Am Tiergarten 18
29223 Celle

GERMANY

Tel.:  +49 (0) 5141-9669882

Danke für die Nachricht!